Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.
 Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.

Themenjahr: Luther 2017 - 500 Jahre Reformation

Das touristische Themenjahr steht in 2017 unter dem Reformationsjubiläum, das bundesweit mit einer Vielzahl von Veranstaltungen gefeiert wird. Zahlreiche Ausstellungen, Vorträge, Theaterstücke erinnern an die Folgen von Luthers Handeln aber auch an den Facettenreichtum der Reformation.

 

Auf www.luther2017.de/de/ sowie auf www.lutherland-thueringen.de/de/index.html kann man sich über die vielfältigen Angebote zum Thema Luther informieren.

 

Auf dem Lutherweg kann man die Geschichte wandernd oder pilgernd nacherleben. Eingebettet in abwechslungsreiche Landschaften führt er auf ca.1010 km durch ganz Thüringen. Auf diversen Teilabschnitten und Etappen können Sie die Wege des Reformators in Thüringen nacherleben.Für die Tourenplanung empfehlen wir Ihnen das digitale Wegenetz des Lutherweges mit Top-Tipps sowie weiteren Infos zu Unterkünften, Lutherstätten. Zur Outdoor-active Plattform gelangen Sie hier.

Luther to go mit der Luther App:

 

Das Lutherland Thüringen können Sie auch von unterwegs entdecken: Überall in Thüringen ist das Erbe der Reformation sichtbar. Von Thüringen nahm die Reformation ihren Ausgang. Sie ist Teil der Thüringer Geschichte und hat das Land bis in die Neuzeit geprägt. Lernen Sie Thüringen auf Luthers Spuren kennen und nutzen Sie dafür die kostenlose Luther App. Hier gehts zum Download

Lutherhaus in Neustadt/ Orla Quelle: TVRS, Lutherhaus in Neustadt/ Orla

 

 

 

Veranstaltungen im Themenjahr im Rennsteig-Saaleland:

 

 

 

 

 

 

Neustadt/ Orla:

 

Themenführungen:

 

  • 07.05.2017, 14.00 Uhr "Von Luthers Orden und der Stadt" öffentliche Themenführung durch das Lutherhaus und die Stadt
  • 09.05.2017, 16.00 Uhr "Wo Luhter wahrscheinlich nie wohnte - eine Einführung ins Lutherhaus"
  • 06.06.2017, 16.00 Uhr "Luther, Weber und die Bauern" - Öffentliche Themenführung im Lutherhaus
  • 09.09.2017, 19.30 Uhr - 2. Neustädter Sinfoniekonzert "Mendelssohns Reformationssinfonie" mit dem Reußischen Kammerorchester Gera unter der Leitung von Ronny Schwalbe im AugustinerSaal
  • 02.11. - 05.11.2017 "Reformation - Transkription - Transformation" ein Ausstellungsprojekt im Kunstraum AugustinerSaal/Lutherhaus

 

Pößneck:

 

7.-14.05. 2017   9. Internationaler Orgelfrühling unter dem Motto "500 Jahre Reformation" in der Stadtkirche St. Bartholomäus

 

Lehesten:

 

01.-08.10.2017 Lutherfestwoche mit Eröffnungsveranstaltung, Gottesdiensten, Vorträgen und Wanderung auf dem Lutherwanderweg

  • 01.10.2017 Erntedankgottesdienst und Eröffnung der Festwoche mit einem Festgottesdienst mit dem Reformationsbeauftragten Peter Traeger und Gunther Emmerlich als Prediger
  • 05.10.2017 Gottesdienst zum Gedenken an Martin Luthers Predigt in Lehesten
  • 06.10.2017 "Alles Luther oder was" Luther in seiner Zeit - Luther in unserer Zeit - Vortrag mit Musik und Bild
  • 07.10.2017 Auf den Spuren Martin Luthers - Lutherwanderung
    • 10.00 Uhr Wanderung auf dem Lutherweg von Steinbach am Wald nach Lehesten
    • 12.00 Uhr Eröffnung des Luthermarktes auf dem Kirchplatz
    • 17.00 Uhr Martin Luther Oratorium in der Kirche Lehesten mit dem thür. - fränkischen Rennsteigchor
  • 08.10.2017, 10.30 Uhr Musikalischer Frühshoppen zum Luthermarkt, 13.30 Uhr Kirchweihgottesdienst mit dem Treffen der Kirchenchöre der Suptur Saalfeld

 

Bad Lobenstein:

 

10.09. - 12.11.2017 Ausstellung "Martin Luther 1483 -1546"

In 20 Dioramen mit über 400 Zinnfiguren wird das Leben und Wirken des Reformators Dr. Martin Luther dargestellt.

 

Saalfeld:

 

500 Jahre Reformation und der Weg in die Moderne -

Wandern auf dem Lutherweg und im Schwarzatal

http://www.saalfeld-tourismus.de/Veranstaltungen/Veranstaltungen-in-Saalfeld/Luther-in-Saalfeld-2017/

 

Pillingsdorf:

 

Luthers Leibspeisen, Musik und mehr - Lutherisches in der Kirchgemeinde

 

  • 09.09.2017, 18.00 Uhr "Luther in Wort und Klang" gelesen wird aus Schriften und Briefen von Martin Luther. Ralf-Uwe Beck (Wort), Alexander Blume (Piano), Sina Rien (Bass), Maximilian Blume (Drums)
  • 20.10.2017, 20.00 Uhr Lieder und Tänze aus vier Jahrhunderten spielen die Musiker der Neustädter Folkgruppe "Eulenspiegel".

 

 

 

Besucherzähler

Unsere Partner:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.