Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.
 Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.

Bergkirche St. Marien in Schleiz

Eine der sehenswertesten Kirchen im Südosten Thüringens

Die Bergkirche St. Marien diente über 400 Jahre lang als Begräbniskirche des Fürstenhauses Reuß und beeindruckt heute zahlreiche Besucher mit ihren barocken Ausschmückungen.

 

Bewundern Sie die prächtige Himmelswiese, ein Blumenornament am gotischen Gewölbe und lassen Sie sich vom herrlichen Klang der seltenen "Flügel-Orgel" verzaubern. Einzigartig ist außerdem die Kriminalgeschichte auf dem Altar der Kirche.

 

Am nahegelegenen Bergfriedhof sehen Sie historische Grabdenkmäler von einflussreichen Schleizer Familien, die entscheidend das Geschehen der Stadt geprägt haben.

Öffnungszeiten:  
   
November bis April  
geschlossen Führungen und Besichtigung auf Anfrage möglich
   
Mai bis Oktober  
Montag geschlossen
Dienstag-Sonntag 14:30 Uhr-16:30 Uhr
 
An folgenden Feiertagen ist von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet:
Karfreitag bis Ostermontag, Pfingstmontag, Tag der deutschen Einheit, Reformationstag
Kontaktdaten:  
   
Bergkirchnerei  Ev.-Luth. Pfarramt Schleiz  
Frau Enderlein  Kirchplatz 3
Bergstraße 11  07907 Schleiz
07907 Schleiz  
   
Tel.: 03663 422666  Tel.: 03663 422342
   
E-Mail: mailto:www.bkschleiz@gmx.de  E-Mail: evkircheschleiz@gmx.de
Internet: www.bergkirche-schleiz.de  
 

Besucherzähler

Unsere Partner:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.