Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.
 Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth

Ein Leben im Grenzgebiet

Der kleine Ort Mödlareuth bei Gefell

wurde als Symbol der deutschen Teilung bekannt. 40 Jahre lang gehörte der thüringische Teil des Ortes zum Territorium der DDR und die bayerische Hälfte zu dem der Bundesrepublik.

 

Im Freigelände können Sie noch heute große Teile der im Original erhaltenen Sperranlagen betrachten. Ein 4 Kilometer langer Geschichtslehrpfad, eine Fahrzeug-

ausstellung sowie Filmvorführungen erzählen vom damaligen Leben der Menschen im Grenzgebiet und erläutern Ihnen die historischen Hintergründe der deutschen Teilung.



Öffnungszeiten:  
   
März bis Oktober  
Montag nach Vereinbarung       
Dienstag-Sonntag 09:00 Uhr-18:00 Uhr
   
November bis Februar  
Montag nach Vereinbarung
Dienstag-Sonntag 09:00 Uhr-17:00 Uhr
 

Kontaktdaten:

 

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth
Mödlareuth 13
95183 Töpen

 

Tel.: 09295 1334

 

E-Mail museum.moedlareuth@t-online.de

Internet: www.moedlareuth.de

 

Besucherzähler

Unsere Partner:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt