Quelle: TV Rennsteig-Saaleland e. V.
Quelle: TV Rennsteig-Saaleland e. V.
  

Herzlich Willkommen in der Tourismusregion Rennsteig - Saaleland!

Erleben Sie die vielfältige und reizvolle Landschaft des Rennsteig-Saalelandes, welches sich mit seinen dichten Wäldern, idyllischen Winkeln, steilen Felsen, den riesigen Wasserflächen der Saalestauseen und dem Land der Tausend Teiche durch den Südosten Thüringens zieht.

 

Hier ist Thüringen nicht nur grün, sondern auch blau. Der Fluss Saale bildet mit der fast 80 km langen und fünfmal gestauten "Saalekaskade" das sogenannte Thüringer Meer. Der Bleilochstausee, zusammen mit dem ein paar Kilometer flussabwärts folgenden Hohenwarte Stausee, ist das größte zusammenhängende Stauseegebiet Europas und liegt zu großen Teilen im Gebiet des Naturparkes Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale.

 

Eine Vielzahl von Museen laden zum Staunen und Anfassen am Thüringer Meer ein. Unter anderem das Technische Schaudenkmal Gießerei Heinrichshütte in Wurzbach, das Wasserkraftmuseum in Ziegenrück oder wer etwas von der jüngsten Geschichte Deutschlands erfahren möchte, fährt nach Mödlareuth zum Deutsch-Deutschen Museum. Nach einem Museumstag kann man den Tag in der Ardesia Therme im staatlich anerkannten Moorbad Bad Lobenstein ausklingen lassen.

Bei uns finden Sie alles, was das Herz begehrt: Erholung und aktive Bewegung in einer unberührten Natur, Sportmöglichkeiten auf dem Wasser wie Rudern, Kanufahren, Wasserski, Angeln, Fahrgastschifffahrt und vieles "Meer".  Ob Kunst oder Geschichte, Natur, Technik und Architektur - bei uns im Saaleland zwischen dem Rennsteig mit dem Thüringer Wald im Süden und der Orlasenke im Norden gibt es einiges zu entdecken. Bestaunen Sie Schloss Burgk mit seiner Wehranlage und der Silbermann-Orgel oder die Burg Ranis mit seiner 1.000 jährigen Geschichte.

Die Landschaft bietet aber auch ideale Bedingungen zum Wandern und Radfahren. Auf den Routen erschließen sich Ihnen immer wieder einmalige Panoramen so z. B. auf dem zertifizierten Qualitätswanderweg Hohenwarte Stausee Weg. Ihr Weg führt Sie, auf einer Gesamtlänge von rund 75 Kilometern auf eine interessante Entdeckungsreise durch die Flora und Fauna rund um den Hohenwarte Stausee. Radfahrer können die abwechslungsreiche Landschaft auf dem Saaleradweg genießen.

 

Mehr Sehenswürdigkeiten auch abwechslungsreiche Wander- und Fahrradwege sowie vielfältigen Angeboten in unserer Region finden Sie auf den nächsten Seiten.

 

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen erholsamen Aufenthalt und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihr Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.

Nähere Informationen zum Film finden Sie hier!

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt